Wandgestaltung

Wandgestaltung

Wandgestaltung

Wandgestaltung mit Lehm

Neben den „klassischen“ Wandfarben auf Lehmbasis zum Auftrag auf Tapeten bieten wir mit Lehmdekorputzen auch völlig neue Möglichkeiten der Wandgestaltung.

Diese ersetzen Wandfarbe und Tapeten und werden einfach mit dem venezianischen Glätter („Glättekelle“) oder der Lasurbürste aufgetragen. In einem Arbeitsgang wird damit z.B. ein Toscana-Stil an die Wand gezaubert - das Ganze baubiologisch absolut unbedenklich, da keinerlei Lösemittel und sonstige bedenklichen Inhaltsstoffe enthalten sind.

Zur Erzeugung von Mischtönen können diese noch mit Pigmenten eingefärbt werden. Zu deren Erstellung helfen ihnen unsere Farbtonkarten.

Die Aufgabe der Putzgrundierung ist die Haftvermittlung zwischen Untergrund und Lehmdekorputze sowie das Ausgleichen unterschiedlicher Saugfähigkeit, wie dies z.B. von verspachtelten Gipsplatten oder Betondecken bekannt ist.

Alle Produkte werden als Pulver geliefert und können trocken gemischt werden.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Sinfonia Lehm-Feinputz

 

  • feinkörnige Zwischenbeschichtung
  • Auftragsstärke 1,5 - 2mm je Lage
  • weitere Überarbeitung mit Dekorprodukten notwenidg!
37,50 *
Versandgewicht: 28 kg
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Wandfarben

Wandfarben

 
 
Produkte:
  • Lesando Bravo (Wandfarbe auf Lehmbasis)
  • Lesando Bravo Scala (weiße Wandfarbe auf Lehmbasis mit besonders hohem Weißgrad)
Lehmputze

Lehmputze



Produkte:

  • Lesando Furioso (Lehm-Streichputz, einfache Verarbeitung und viele Farbvarianten)
  • Lesando Capriccio (Lehm-Spachtelputz, anspruchsvolle effekte und viele Oberflächenvariante)
Pigmente

Pigmente



Produkte:

  • Lesando-Pigmente (zum Einfärben von Lesando-Produkten, z.Bsp. nach der Farbtonkarte)
  • Bau-Natura-Pigmente (zum Einfärben von Wandfarben, Putzen, Ölfarben und -lasuren, sowie Wandlasuren)
  • Volvox-Pigmente (zum Einfärben, universell anwendbar bei Öl- und Wandfarben)